„Life is a Highway“ – Chris Kaufmann verabschiedet sich.

Liebe Truck Stop Fans und Freunde,

„Life is a Highway“…schon Rascal Flatts haben darüber gesungen dass das Leben ein Highway ist und manchmal muss man auf diesem auch eine Ausfahrt nehmen.

Meine Ausfahrt bei Truck Stop ist hier und heute gekommen, unsere Wege werden sich trennen, unsere Herzen hoffentlich nicht.

Meine Live-Auszeit hatte sich leider länger gezogen als ich es jemals hätte erahnen können. Ich konnte und wollte in dieser Zeit natürlich nicht untätig sein und somit haben sich Projekte und Aufgaben eröffnet auf die ich sehr große Lust habe und die mein Herzblut verdient haben. Ich habe den Entschluss gefasst diese neuen Projekte und Aufgaben jetzt anzugehen, muss dafür aber etwas zurücklassen. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber ich spüre, dass sie richtig ist.

Ich bin für jedes Konzert und jeden Ton den ich bei Truck Stop spielen durfte dankbar und es hat immer unfassbar großen Spaß gemacht. Was diese rund 10 Jahre aber unvergessen machen wird, sind die vielen tollen Menschen die ich kennenlernen durfte, manche flüchtig, manche besser, mit anderen sind tiefe Freundschaften entstanden.

Ich werde der Country Musik natürlich in keinster Weise den Rücken kehren, ganz im Gegenteil, wir werden uns bestimmt wiedersehen und darauf freue ich mich.

Keep it Country.

Euer Chris


X